Grundschule

Die Franz-Claudius-Schule ist eine dreizügige Grundschule im Südstadtbereich von Bad Segeberg. 16 Lehrkräfte unterrichten in diesem Schuljahr 286 Grundschulkinder in den Klassenstufen 1 bis 4. Als verlässliche Grundschule werden alle Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 1 und 2 mindestens von 8.00 – 12.10 betreut. Diese Zeit gliedert sich auf in eine Ankommenszeit von 30 Minuten, 3 Zeitstunden Unterricht und zwei Pausen von jeweils 20 Minuten. Die Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 3 und 4 sind täglich mindestens von 7.40 – 12.10 Uhr oder von 8.30 – 13.00 Uhr in der Schule, häufig aber auch von 7.40 – 13.00 Uhr.


Für die Klassenstufen 1 und 2 bieten wir eine Ankommenszeit an. Ab 8:00 Uhr können die Kinder in ihrem Klassenraum unter Aufsicht ihrer Lehrkräfte spielen, lesen, bauen oder ihre Zeit zum Erzählen nutzen.


In einigen Grundschulklassen erhalten Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf in den Entwicklungsbereichen Lernen, Sprache und Emotionaler und sozialer Entwicklung zusätzlich zum normalen Unterricht Unterstützung von Sonderschullehrkräften. Die Unterstützung erfolgt als Förderung in Kleingruppen, als Differenzierung im Unterricht und als Beratungsangebot für Grundschullehrkräfte.


Wir bieten Sprachheilunterricht für die ersten beiden Schuljahre und Förderunterricht für die Klassenstufen 3 und 4 in den Fächern Deutsch und Mathematik.


An verpflichtenden Wahlpflichtkursen nehmen alle Kinder ab Klasse 3 je nach Interesse teil.

Die Offene Ganztagsschule bietet darüber hinaus ein vielfältiges Lern- und Freizeitangebot.